Erneuerbare Energien

Unter den Erneuerbaren Energien versteht man alle Energiequellen, die sich trotz Verbrauchs nicht erschöpfen. Unerschöpfliche Energien sind auf der Erde beispielsweise im Sonnenlicht, in der Windkraft, der Wasserkraft und in organischen Abfällen in Unmengen vorhanden. Allein die tägliche Sonneneinstrahlung übertrifft den zivilisatorischen Bedarf um das 15.000fache. Die Wasserkraft, die Windkraft und die Geothermie gehören zur Zeit zu den wichtigsten Erneuerbaren Energien.