Bernd Düsterdiek im Interview: Genehmigungsverfahren müssen schneller sein

Der Jurist Bernd Düsterdiek arbeitet seit mehr als 20 Jahren beim Deutschen Städ­te- und Gemeindebund. Dort ist er seit Beginn des Jahres 2022 als Beigeordneter (Dezernent) zuständig für die Bereiche Städtebau, Klimaschutz und Umwelt. Die Solarthemen sprachen mit ihm über die Pläne der neuen Regierung, den Ausbau der erneuerbaren Energien und die Genehmigungsverfahren deutlich zu beschleunigen. Portraitfoot von Bernd DüsterdiekFoto: Düsterdiek
Original-Artikel...