Forschung will Batteriegehäuse für E-Autos optimieren

Batteriegehäuse für E-Autos sollen mit Strukturen zur Lastverteilung und Temperaturregulierung die Batterien vor Überhitzung schützen und bei Unfällen Beschädigungen des Batteriekerns abwenden. In der Herstellung steckt noch viel Optimierungspotenzial. Zu sehen ist ein E-Auto beim Beladen. Batteriegehäuse für E-Autos sind wichtige Komponenten für die Elektromobilität.Foto: navee / stock.adobe.com
Original-Artikel...