Von Pico-PV zu Mini-Grids - Elektrifizierung in netzfernen Regionen

Die Verbesserung der Lebensverhältnisse durch regenerative Energien ist ein Schlüsselfaktor in nicht vernetzten Gegenden. Seit den frühen 80er Jahren versucht die Entwicklungshilfe den Menschen dort - neben der Versorgung mit Wasser, Bildung und Gesundheit - Strom als zusätzliche Lebensgrundlage zu ermöglichen.
Original-Artikel...